string(0) ""

Rasenmäher

sortieren nach

Beste Pflege für den grünen Teppich in Ihrem Garten: IKRA Rasenmäher & Mulchmäher

Mit Rasenmähern mähen Sie als Hobbygärtner zuverlässig Rasenflächen aller Größen. Je nachdem wie groß Ihre Rasenfläche ist, haben Sie auch unterschiedliche Anforderungen an Ihren Rasenmäher. Haben Sie beispielsweise eine besonders große Fläche über 1.000 m² zu mähen empfiehlt sich hierfür ein Benzin Rasenmäher. Bei Flächen darunter können Sie auch einen Elektromäher oder Akku-Rasenmäher in Betracht ziehen.

Einige Rasenmäher von IKRA können Sie zusätzlich als Mulchrasenmäher nutzen. So versorgen Sie Ihren Rasen mit Nährstoffen direkt aus dem Grasverschnitt. Mulchen ist sehr ökologisch und separates Düngen mit Chemie oder Spezialdüngern wird oft überflüssig. Die durch das Mähen entzogenen Nährstoffe bleiben an Ort und Stelle und führen dem Rasen die verlorenen Nährstoffe wieder zurück. Der Rasenschnitt muss nicht entsorgt werden und unterstützt den Rasen durch eine ausbalancierte Nährstoffzufuhr.

Die ergänzen sich prima: Mit einem Vertikutierer & Rasenlüfter entmoosen und belüften Sie Ihren Rasen. Mit einem Rasentrimmer oder einer Grasschere schneiden Sie alle Ecken und Kanten, die Sie mit dem Rasenmäher nicht erreichen. Pflegen Sie Ihren Rasen mit IKRA Rasengeräten.

Entdecken Sie in dieser Rubrik auch unsere hochwertigen & kraftvollen Tonino Lamborghini Rasenmäher für große Rasenflächen.

  • Elektro Rasenmäher IERM 1638

    IKRA Elektro Rasenmäher IERM 1638 besonders leicht und kompakt...

    139,90 €
    versandkostenfrei
  • Elektro Rasenmäher IERM 1434

    IKRA Elektro Rasenmäher IERM 1434 besonders leicht und kompakt...

    129,90 €
    versandkostenfrei
  • test1

    IKRA Benzinrasenmäher IBRM 2351 TL (4,0 kW, 223 cm³) mit...

    529,90 €
    versandkostenfrei
  • Benzin 3in1 Rasenmäher Mulcher IBRM 1448E TL powered by Tonino Lamborghini

    IKRA Benzinrasenmäher IBRM 1448E TL (2,2 kW, 140 cm³) mit...

    439,90 €
    versandkostenfrei
  • Benzin Rasenmäher IBRM 1446 TL powered by Tonino Lamborghini

    IKRA Benzinrasenmäher IBRM 1446 TL (2,0 kW, 135 cm³) mit...

    329,90 €
    versandkostenfrei
  • Benzin Rasenmäher IBRM 1040 TL powered by Tonino Lamborghini

    IKRA Benzinrasenmäher IBRM 1040 TL (1,2 kW, 99 cm³) mit...

    229,90 €
    versandkostenfrei
  • TIPP! Akku 3in1 Stahldeck Rasenmäher Mulchmäher IAM 40-4625 S

    IKRA Akku Rasenmäher IAM 40-4625 S mit bürstenlosem Motor,...

    399,90 €
    versandkostenfrei
  • TIPP! Akku 3in1 Stahldeck Rasenmäher Mulchmäher IAM 40-4325

    IKRA Akku Rasenmäher IAM 40-4325 mit bürstenlosem Motor und...

    299,90 €
    versandkostenfrei
  • TIPP! Tstttt

    IKRA Akku Rasenmäher IAM 40-3725 mit bürstenlosem Motor für...

    239,90 €
    versandkostenfrei
  • Benzin 4in1 Rasenmäher Mulchmäher BRM 5123 TL VARIO

    Benzin Mulch-Rasenmäher BRM 5123 TL (4,0 kW, 223 cm³) mit...

    699,90 €
    versandkostenfrei
  • Sale %%% Benzin 4in1 Rasenmäher Mulchmäher PL 5316 TL

    Benzin Mulch-Rasenmäher PL 5316 TL (2,51 kW, 160 cm³) mit...

    599,90 € 569,90 €
    versandkostenfrei
  • Sale %%% Benzin 3in1 Rasenmäher Mulchmäher PL 4814 TL

    Benzin Mulch-Rasenmäher PL 4814 TL (2,2 kW, 140 cm³) mit...

    499,90 € 474,90 €
    versandkostenfrei
sortieren nach

Rasenmäher

Ein zuverlässiger Partner für jeden Gartenfreund: Rasenmäher von IKRA

Egal welche Rasengrünfläche Ihr Grundstück ziert – die perfekte Pflege erreichen Sie mit einem zuverlässigen und leistungsstarken Rasenmäher von IKRA. Der Grasmäher ist für jeden Rasentyp der perfekte Partner: für den saftigen und dichten Zierrasen (auch: Englischer Rasen), für den Schattenrasen an schattigen und halbschattigen Plätzen im Garten, für den Blührasen (Kleerasen), für den Landschaftsrasen, sowie für den robusten Gebrauchsrasen und Spielrasen. Sorgfältiges und regelmäßiges Rasenmähen gehört für jeden Gartenbesitzer zum routinemäßigen Rasen-Pflegeprogamm. Für die perfekte Rasenpflege gibt es neben dem Rasenmäher noch weitere Gartengeräte, welche Sie optional nutzen sollten. Alle wichtigen Gartengeräte für einen gepflegten Rasen erhalten Sie hier bei uns im IKRA Onlineshop: Vertikutierer (Rasenlüfter), Rasenmäher, Mulchrasenmäher, Grastrimmer und Gartenscheren

Akku Rasenmäher IAM 40-4625 S

Vertikutierer und Rasenlüfter eignen sich auf Ihrem Rasengrundstück bestens für Moosentfernung und Bodenbelüftung. Mit dem Vertikutierer vertikutieren Sie im Frühling nach dem ersten Rasenschnitt die Rasenfläche. Vertikutierer und Rasenlüfter lockeren den Rasen auf, lösen Moos und andere Verfilzungen. Mit IKRA Rasenmähern mähen Sie kleine, mittelgroße und große Rasenflächen sehr effizient und erhalten ein tolles Schnittbild. Einige IKRA Rasenmäher können Sie als Mulchmäher einsetzen und versorgen so Ihren Rasen mit Nährstoffen direkt aus dem Grasverschnitt. Mulchen ist besonders ökologisch, weil der Rasen die, durch das Wachstum, verlorenen Nährstoffe auf natürliche Art und Weise wieder zurück geführt bekommt. Das kleingehäckselte Gras, welches zurück auf die Rasenfläche rieselt, bildet zwischen den Grashalmen eine nährstoffreiche Humusschicht. Der Einsatz von Kunstdüngern und Chemie wird so überflüssig. Das spart Geld und schützt die Umwelt. Mit IKRA Rasentrimmern oder Grasscheren arbeiten Sie Rasenkanten, welche der Rasenmäher nicht erreichen kann, präzise nach, beispielsweise an Mauern, Hauswänden und Gehwegen. Um mit der Grasschere Rasenkanten zu schneiden, müssen Sie sich nicht bücken. Nutzen Sie hier einen Fahrstock von IKRA. Pflegen Sie Ihren Rasen mit IKRA Rasengeräten.

Akku-, Elektro-, oder Benzin Rasenmäher?

Je nachdem wie groß Ihre Rasenfläche ist, haben Sie auch unterschiedliche Anforderungen an Ihren Rasenmäher. Wichtig für Ihre Entscheidung sind zwei Faktoren: einerseits die Schnittbreite des Rasenmähers und andererseits die Kraft und Leistung. Benzin Rasenmäher haben eine deutlich höhere Leistung als Akku- oder Elektromäher. Somit können Sie auch deutlich größere Flächen sehr effizient und zügig mähen.

Welcher Rasenmäher sich für Ihre Rasenfläche eignet, sehen Sie in unserer Rubrik "Rasenmäher nach Fläche". Die dort kategorisierten Flächenleistungen sind nur Empfehlungen. Selbstverständlich können Sie beispielsweise auch für mittlere Rasenflächen einen starken Benzinrasenmäher mit einer breiten Schnittbreite auswählen. Bei der Entscheidung wiegt oft auch der Zeitfaktor oder der Umweltaspekt mit. Selbstverständlich können Sie nämlich auf größeren Rasenflächen auch einen Akkurasenmäher einsetzten - idealerweise mit großer Schnittbreite.

Benzin Rasenmäher IBRM 1446

Volle Power für große Rasenflächen: Benzin Rasenmäher

Wenn Sie eine besonders große Rasenfläche über 1.000 qm zu mähen haben, empfiehlt sich hierfür ein Benzin Rasenmäher. Benzinbetriebene Rasenmäher von IKRA haben eine große Schnittbreite (bis zu 51 cm: IBRM 2351) und einen leistungsstarken und kraftvollen Tonino Lamborghini 4-Takt-Motor. Die große Schnittbreite und der starke Motor sind die besten Voraussetzungen um eine große Rasenfläche effizient und schnell zu mähen. Mit voller Power haben Sie mit kraftstoffbetriebenen Mähern maximale Bewegungsfreiheit.

Schnellübersicht Leistung und Schnittbreite (Benzin)

  Leistung Schnittbreite
IBRM 1040 TL
1,2 kW
40 cm
IBRM 1446 TL
2,0 kW
46 cm
IBRM 1448E TL
2,2 kW
46 cm
PL 4814 TL
2,2 kW
46 cm
PL 5316 TL
2,5 kW
51 cm
IBRM 2351 TL
4,0 kW
51 cm
BRM 5123 TL
4,0 kW
51 cm

Bewegungsfreiheit auf mittleren Rasenflächen

Bei mittleren Rasenflächen können Sie perfekt einen Akkumäher einsetzen. Mittlere Rasenflächen bewegen sich in einem Rahmen von ca. 300 - 1.000 qm. Mit kabellosen Rasenmähern haben Sie maximale Bewegungsfreiheit und müssen auf kein Stromkabel achten. Sie erreichen auch verwinkelte und entferne Flächen ohne Probleme. IKRA Rasenmäher haben dank "Flexible Twin Power" eine Akkulaufzeit von maximal 85 Minuten (IAM 40-4325). In Kombination mit einer großen Schnittbreite sind mittlere Rasenflächen so schnell gemäht. Selbstverständlich können Sie Akku Rasenmäher auch auf kleineren Flächen einsetzen. Durch Zuhilfenahme von Ersatzakkus können Sie auch unterbrechungsfrei größere Flächen bearbeiten. Akku Rasenmäher sind umweltfreundlich. Besonders unser Akkusystem ONE FOR ALL ist in diesem Zusammenhang sehr beliebt, denn den 40V Akku kann man nicht nur im Akku-Rasenmäher einsetzen, sondern auch in allen IKRA Gartengeräten mit dem 40V Zeichen. Mähen Sie beispielsweise erst den Rasen und nutzen Sie den Akku anschließend im Rasentrimmer, um Rasenkanten zu schneiden.

Benzin Rasenmäher mit Seilstart

Schnellübersicht Akkulaufzeit und Schnittbreite (Akku)

  mit einem Akku betrieben mit zwei Akkus betrieben Schnitt-breite
IAM
40-3725
42 min
---
37 cm
IAM
40-4325
42 min
85 min
43 cm
IAM
40-4625 S
25 min
50 min
46 cm

Steckdose greifbar? Unterbrechungsfreies Mähen mit strombetriebenen Rasenmähern

Haben Sie eine eher kleine Rasenfläche (unter 300 qm) können Sie auch auf einen Elektro Rasenmäher zurückgreifen. Für kleine Rasenflächen, wo eine Steckdose in greifbarer Nähe ist, können Sie gut einen Elektromäher einsetzen. Hiermit können Sie ohne Unterbrechung und voller Ausdauer mähen, da die Energie direkt aus dem Stromnetz kommt. Nutzen Sie für das Mähen mit dem Elektromäher eine Außensteckdose an Garage oder Terrasse, bzw. eine Innensteckdose direkt aus der Wohnung. Schließen Sie ein Verlängerungskabel an, welches für den Außenbereich konzipiert wurde. Wenn Sie in Ihrem mittelgroßen Garten an verschiedenen Stellen Außensteckdosen angebracht haben, können Sie auch hier auf den Elektromäher setzen. Die Steckdose sollte immer gut erreichbar sein. Achten Sie darauf, dass das Kabel nicht bei der Arbeit spannt. Es sollte immer flach auf dem Boden liegen.

Elektro Rasenmäher von IKRA

Einsatzkalender Rasenmäher

Frühling (März / April - Juni)
Ab ca. 9° Grad Celsius Temperatur beginnt der Rasen zu sprießen. Ab dann können Sie beginnen den Rasen zu mähen. Mähen Sie den Rasen ca. 3 – 4 Mal im Monat. In der Hauptwachsphase von Gras, im Mai & Juni, kann auch häufigeres Mähen nötig werden. Auch beim Mulchen kann durchaus öfter gemäht werden. Wächst das Gras im Schatten, sollte es nicht ganz so kurz geschnitten werden wie Halme, die in der Sonne stehen. Im Schatten sollten die Halme ca. 5 – 10 mm länger belassen werden, sodass der Rasen besser Licht bekommt. Die ideale Rasenhöhe beträgt 4cm (Schatten ca. 5cm).

Sommer (Juli - September)
Mähen Sie im Sommer alle 14 Tage. Achtung: Schneiden Sie das Gras während Hitzeperioden nicht zu kurz. Auch im Schatten können Sie das Gras länger lassen als an sonnigen Plätzen. Sie können die Halme im Schatten ca. 5 – 10 mm höher belassen, sodass der Rasen besser Licht bekommt. Dasselbe empfiehlt sich im Hochsommer zu besonders heißen Hitzeperioden. Lassen Sie auch zu solchen Zeiten die Grashalme etwas höher stehen, da längere Halme mehr Schatten auf den Boden werfen, sodass dieser nicht so schnell austrocknet. Die ideale Rasenhöhe beträgt 4cm (Schatten und Hitzeperioden ca. 5cm).

Herbst (Oktober & November)
alle 14 Tage mähen, fällt die Temperatur unter 9° Grad Celsius wächst der Rasen nicht mehr weiter

Winter (November - März)
Ruhezeit, kein Schnitt (Winterruhe)

Elektro Rasenmäher von IKRA mit Fangkorb

Kombigeräte Rasenmäher & Mulcher

Einige IKRA Rasenmäher können Sie als Mulchmäher einsetzen und versorgen so Ihren Rasen mit Nährstoffen direkt aus dem Grasverschnitt. So können Sie Grasreste beruhigt auf der Rasenfläche, am Boden zwischen den Halmen, liegen lassen. Das Gras ist durch den Mulcher besonders klein gehäckselt und bildet eine nährstoffreiche Humusschicht zwischen den Halmen.

Mulchen ist sehr ökologisch und macht separates Düngen mit Chemie oder Spezialdüngern oft überflüssig. Mulchen ist mit allen IKRA Rasenmähern möglich, die mit einem Mulch-Kit ausgestattet sind. Um dies zu nutzen verschließt man mit dem Kit die Auswurföffnung hinten. So wird das gemähte Gras nicht mehr durch den Heckauswurf ausgeworfen, sondern durch das rotierende Messer zermulcht. Das Schnittgut wird im Gerät mehrfach herumgewirbelt und durch das scharfe Messer zerkleinert. Die „klein gehäckselten“ Grashalme werden unten wieder auf den Rasen ausgegeben. Das sehr klein geschnittene Mähgut rieselt zwischen die Grashalme auf den Boden. Hier zersetzt es sich und dient dem Rasen als umweltfreundlicher Gründünger. Die durch das Wachstum entzogenen Nährstoffe bleiben so an Ort und Stelle und führen dem Rasen die Nährstoffe wieder zurück. Es entsteht ein sehr umweltfreundlicher Kreislauf. Ein weiterer Vorteil vom Mulchen ist, dass der klein gehäckselte Grasmulch die Verdunstung von wertvollem Wasser aus dem Boden verhindert. Die Rasenfläche trocknet so in heißen Sommermonaten, z.B. im Juli und August, nicht so schnell aus.

Vorteile vom Mulchen auf einen Blick

  • ausbalancierte Nährstoffzufuhr für den Rasen
  • Einsparung von chemischer Düngung möglich
  • Über- und Unterdüngung nicht möglich
  • kein ausgelaugter Boden, ein gesunder Rasen
  • verhindert das Austrocknen des Bodens in heißen Sommermonaten
  • Wasser verdunstet nicht so schnell, es muss also nicht so oft gegossen werden
  • Rasenschnitt muss nicht entsorgt werden, platzsparend in der Tonne und ggf. geldsparend (Müllgebühren)
  • Zeitersparnis: Fangkorb muss nicht geleert werden
  • "Mulchdecke" lässt Luftzirkulation zu und Wasser kann weiterhin gut absickern
  • weniger Moosbildung

Rasenmäher von IKRA in Aktion beim Rasenmähen