string(0) ""

Laubbläser & Laubsauger

sortieren nach

1, 2, 3 und das Laub ist weg: Laubbläser und Laubsauger

Herbstlaub vom Gehweg oder Rasen pusten? Bunte Herbstblätter vom Bürgersteig saugen? Der Herbst bringt die bunte Blätterpracht nicht nur an die Bäume sondern auch irgendwann auf den Boden - auch auf Gehewege und Ihr Grundstück. Verzichten Sie bei der Laubbeseitigung auf Besen und Rechen und greifen Sie gleich zu kraftvollen und zeitsparenden Laubbläsern und -saugern.

Herbstblätter lassen sich dank IKRA Laubbläsern problemlos zu einem Haufen zusammentragen bzw. mit IKRA Laubsaugern aufsaugen. So lassen Sie schnell das bunte Herbstlaub von Gehwegen vor Ihrem Grundstück und auf Rasenflächen verschwinden. Laubsauger dienen auch als Laubhäcksler und schreddern das aufgesaugte Laub platzsparend klein.

Genau wie bei Schnee im Winter, sind Sie auch bei Blättern im Herbst zur Räumung auf Fußgängerwegen vor Ihrem Grundstück verpflichtet. Feuchtes Laub stellt eine gefährliche Rutschgefahr für Passanten dar. Kommen Sie Ihren Pflichten nach und setzen Sie zur Beseitigung von Laub auf Laubbeseitigungsgeräte von IKRA.

Kunden lieben unseren Akku Laubbläser IAB 40-25. Die Turbotaste bringt "Power ohne Ende" (Kundenmeinung) und im Gegensatz zu Benzinbläsern ist der beliebte Akku Bläser "leiser als gedacht" (Kundenmeinung).

  • IKRA 3in1 Laubbläser/Laubsauger ILS 3000E (3.000 W) mit 3 Funktionen: blasen, saugen, häckseln - extrem starke Blasgeschwindigkeit bis 300 km/h, sehr gute Häckselfunktion beim Saugen 15:1, Fangsack 45l - einfacher Umbau vom Sauger zum Bläser   Produkt Details   Funktionen 3in1: blasen saugen häckseln   Blasen & Saugen: einfacher und schneller Wechsel zwischen Sauger und Bläser...

    64,90 €

    versandkostenfrei
  • IKRA Akku Laubbläser IAB 40-25 (40V / 2,5Ah) mit Turbo Schalter für extrem hohe Blasgeschwindigkeiten bis 320 km/h und bürstenlosem Motor für mehr Durchzugskraft, längere Laufzeit und lange Lebensdauer - mit 2,7 kg besonders leicht und geräuscharm im Vergleich zu Elektro und Benzin Laubbläsern, kompakte Bauweise, Rohr abnehmbar   Produkt Details   Blasgeschwindigkeit & Leistung: variable...

    99,90 €

    versandkostenfrei
  • IKRA 3in1 Laubsammler IBV 2800E (2.800 W) mit 3 Funktionen: blasen, saugen, häckseln - Variable Geschwindigkeitsregulierung mit Blasgeschwindigkeit bis 275 km/h, Häckselfunktion beim Saugen 10:1, Fangsack mit Schnellverschluss, Führungsrollen und Teleskop-Rohrverlängerung   Produkt Details   Funktionen 3in1: blasen saugen häckseln   Blasen & Saugen: Wahlschalter für Saugen/Blasen...

    44,90 €
  • IKRA Akku Laubbläser IAB 20 LI (20V / 1,5Ah) inkl. Akku und Ladegerät mit LED Anzeige - mit Blasgeschwindigkeiten bis 190 km/h - mit 1,9 kg besonders leicht, geräuscharm im Vergleich zu Elektro und Benzin Laubbläsern, kompakte Bauweise, Rohr abnehmbar   Produkt Details   Blasgeschwindigkeit & Leistung: Blasgeschwindigkeit bis 190 km/h   Handgriff: ergonomischer Handgriff mit Softgrip (Softgriff)...

    59,90 €

    versandkostenfrei
  • IKRA 3in1 Laubsammler IBV 3000E (3.000 W) mit 3 Funktionen: blasen, saugen, häckseln - Variable Geschwindigkeitsregulierung mit Blasgeschwindigkeit bis 275 km/h, Häckselfunktion beim Saugen 10:1, Fangsack mit Schnellverschluss, Führungsrollen und Teleskop-Rohrverlängerung   Produkt Details   Funktionen 3in1: blasen saugen häckseln   Blasen & Saugen: Wahlschalter für Saugen/Blasen...

    44,90 €
sortieren nach

Rasenmäher

Laub saugen, häckseln und pusten

Laubbläser sind nützliche Helfer bei der Laubbeseitigung auf Fußgängerwegen vor dem Grundstück und auf dem Rasen oder der Terrasse. Was Sie früher mühsam und zeitraubend mit dem Besen zusammen kehren mussten oder mit dem altmodischen Rechen zusammenharken mussten, können Sie heute kräfteschonend und zeitsparend mit einem Laubpuster erledigen. Besonders in der Herbstzeit, wenn Gehwege, Garten und Rasen von Blättern übersät sind finden die nützlichen Geräte ihre perfekte Anwendung, denn genau wie für Schnee im Winter gibt es in Deutschland eine Räumpflicht für Laub im Herbst. Dieser Pflicht können Sie jetzt besonders effektiv, kräfteschonend und zeitsparend begegnen: mit Laubbläsern ist die Laubbeseitigung auf Gehwegen ein leichtes und vor allem schnell erledigt. Besonders Räumbeauftragte, Hausbesitzer und Hausmeister, die besonders viel Laub zu beseitigen haben, greifen gerne auf die nützlichen Laubblasgeräte zurück.

Auch bei der Gartenreinigung und der Grundstücksreinigung sind Laubgebläse eine unverzichtbare Hilfe. Besonders von Rasenflächen sollte man das Laub entfernen, da die Grashalme unter der Laubdecke kaum lebenswichtigen Sauerstoff und kein Licht bekommen. Auch von Wegen auf Ihrem Grundstück, der Garageneinfahrt oder dem Hof sollten Sie das Laub entfernen, da es hier genau wie auf Bürgersteigen vor Ihrem Grundstück eine Rutschgefahr darstellen kann. Das aufgetürmte Laub kann man später besser einsammeln und entsorgen oder weiterverarbeiten. Wenn Sie etwas Platz im Garten haben können Sie das vom Laubbläser zusammengetragene Laub auch in einem Haufen liegen lassen, um Tieren, wie Insekten, einen Winterunterschlupf zu schaffen. Das ist besonders umweltfreundlich und ökologisch.

Elektro Laubbläser und Akkubläser verursachen keine schädlichen Emissionen, schonen also Natur und Umwelt. Das Nachfüllen von Kraftstoff und Öl ist nicht nötig. Laubgebläse dürfen grundsätzlich in Wohngebieten als nützliche Helfer eingesetzt werden, außer zu den gesetzlichen Ruhezeiten. Die Ruhezeiten für Laubbläser weichen von den Ruhezeiten anderer Gartengeräte etwas ab. Laubbläser dürfen nur an Werktagen zwischen 09:00 - 13:00 Uhr und von 15:00 - 17:00 Uhr betrieben werden. Außerhalb dieser Zeiten und an Sonntagen sowie Feiertagen ist der Betrieb untersagt.

Möchten Sie Laub nicht zu Haufen blasen, sondern gleich einsaugen und platzsparend für die Biotonne häckseln? In diesem Fall greifen Sie zu einem Laubsauger - beispielsweise zu unserem Elektro Laubbläser & Laubsauger 3in1 IBV 2800 E. Mit diesem 3in1 Kombi Gerät können Sie nicht nur saugen, sondern auch häckseln, aber natürlich auch Laub blasen. Das Multifunktionsgerät erweist sich als besonders nützlich für die Laubbeseitigung.

Laub blasen und saugen

Was lässt sich mit dem Laubsauger oder Laubbläser von Laub befreien?

Mit Laubsaugern und Laubbläsern lässt sich jede Fläche auf und vor Ihrem Grundstück von Laub befreien. Auf Gehwegen vor Ihrem Grundstück besteht Räumpflicht wegen Rutschgefahr. Auf Ihrem Grundstück selbst empfiehlt sich die Laubbeseitigung ebenso um nicht auf nassem Laub auszurutschen. Der Rasen dankt Ihnen die Beseitigung des Laubes um wieder besser Luft und Licht zu bekommen.

  • Gehsteige und Bürgersteige
  • Wege und Privatwege
  • Terrassen
  • Höfe
  • Hofeinfahrten
  • Garageneinfahrten
  • Außentreppen
  • Rasenflächen
  • etc.

Vorteile Akku Laubbläser (IAB 40-25):

Der akkubetriebene Laubbläser IAB 40-25 hat eine kompakte und ergonomische Bauweise, die das Arbeiten mit dem Gerät sehr erleichtert. Sie haben mit dem Akkugerät maximale Freiheit, da Sie unabhängig von Stromkabeln und Steckdosen sind. Das geringe Gerätegewicht lässt Sie komfortabel arbeiten. Die Arme ermüden nicht so schnell und Schultern und Rücken werden geschont. Trotz hoher Blasgeschwindigkeiten von bis zu 320 km/h ist der Akku Laubbläser im Gegensatz zu Benzin-Laubbläsern deutlich leiser. Ihre Nachbarn werden es Ihnen danken. Nach der Arbeit können Sie das Akkugerät platzsparend aufbewahren, da das Blasrohr abnehmbar ist.

Schnellüberblick Vorteile:

  • kompakte und ergonomische Bauweise
  • Unabhängigkeit vom Stromnetz: maximale Mobilität
  • geringes Gerätegewicht
  • hohe Blasgeschwindigkeit (bis 320 km/h)
  • komfortables Arbeiten
  • geräuscharm im Vergleich zu Benzinern
  • platzsparende Aufbewahrung (abnehmbares Rohr)

Laub blasen und saugen

Ist ein Laubbläser laut?

Hier einige Amazon Kundenrezensionen zur Lautstärke des Laubbläsers:

„Dabei ist das Gerät erstaunlich leise, ich hatte mehr Lärm erwartet! Natürlich hört man ihn, aber im Vergleich zu den Maschinen, die hier bei uns auf dem Land teilweise eingesetzt werden, fällt er in die Kategorie: harmlos.“

„Interessanterweise ist der Laubbläser gar nicht so laut wie gedacht.“

„Ein Laubbläser wo einem nicht die Ohren abfallen ist natürlich ein Erlebnis.“

„Die Lautstärke-Entwicklung auf höchster Stufe ist zwar immer noch beachtlich, gegenüber benzinbetriebenen Geräten jedoch hörbar leiser.“

„Im Verhältnis zu benzinbetriebenen Geräten deutlich leiser und im Geräusch gut auszuhalten.“

„Leiser als gedacht“

Rechen vs. Laubbläser

Ärgern Sie sich auch über den immensen Zeitverlust und die körperliche sehr anstrengende Arbeit, wenn Sie Laub von Ihrem Rasen zusammenklauben? Noch dazu kommt das häufige Ärgernis, dass man aus Versehen den Boden mit dem Rechen „aufreißt“ wenn man mal zu „kräftig klaubt“. Mit dem Laubbläser bleibt ihr Rasen und der Boden völlig unberührt und unversehrt. Blasen Sie das Laub mit dem besonders leichten und vergleichbar leisen Laubbläser von IKRA einfach weg vom Rasen. Mit dem Laubsauger geht das Blätterentfernen einfach leichter und schneller. Die Laubdecke sollte auf keinen Fall über Herbst und Winter auf dem Rasen liegen bleiben. Die Laubdecke raubt dem Rasen den lebenswichtigen Sauerstoff und das Sonnenlicht. Wenn der Rasen kein Licht und keine Luft bekommt können braune Stellen an den Halmen oder kahle Stellen im Rasen entstehen.

Laub blasen und saugen

Herbstputz mit dem Laubsauger und Laubbläser – maschinelle Entfernung von Laub

Rasen Herbstputz mit Laubbläser

Bringen Sie Ihren Garten und Ihren Rasen vor dem Wintereinbruch an einem trockenen Herbsttag noch einmal auf Vordermann. Hier eignet sich am besten der Oktober oder November. In diesen Monaten haben die Laubbäume meist bereits alle Blätter abgeworfen. Nun liegen die farbenfrohen Herbstblätter, welche man vorher an den Laubbäumen bewundert hat, auf dem Grundstück, auf der Terrasse, auf der Hof- bzw. Garageneinfahrt oder auf der Rasenfläche. Entfernen Sie das Laub ganz einfach zeitsparend und effektiv mit dem Laubsauger von Fliesen, Asphalt und Teer. Denken Sie bei der Laubbeseitigung auch an Ihren Rasen. Hier ist es wichtig, dass Sie das Laub nicht über den Winter auf den Grashalmen liegen lassen. Auch im Herbst und Winter benötigen die Halme viel Licht und Sauerstoff. Bleibt das Laub nun über den Winter bis hinein ins Frühjahr auf dem Rasen liegen werden darunter liegende Grashalme braun und gelb. Sie sterben ab. Kahle Stellen entstehen auf dem Rasen. Hier könnte sich im schlimmsten Fall noch Moos ausbreiten. Hier ist der Laubbläser eine nützliche Lösung. Blasen Sie die Blätter weg vom Rasen und kompostieren Sie diese auf Ihrem hauseigenen Komposthaufen oder entsorgen Sie die Blätter in der Biotonne.

Rasen Herbstputz mit dem Mulchmäher

Eine Alternative für eine sehr sinnvolle Laubentfernung auf der Rasenfläche ist ein Mulch-Rasenmäher. IKRA hat hier beispielsweise den IAM 40-4325 und IAM 40-4625 S im Programm. Beide Rasenmäher sind akkubetrieben. Das Praktische: der 40 Volt Akku des Laubbläsers IAB 40-25 ist hier kompatibel und nutzbar. Der 40V Akku aus dem Laubbläser lässt sich einfach in die Mulchmäher einsetzen. Der Mulcher nimmt beim letzten Rasenmähen im Herbst die Blätter und den Grasschnitt in die rotierenden Messer auf und zerkleinert diese. Durch die Nutzung des Mulch Kits der Rasenmäher wird das gemähte Gras und das Laub nicht mehr ausgeworfen, sondern durch das scharfe Messer im Mäher zermulcht. Das Schnittgut wird im Gerät mehrfach herumgewirbelt und durch das Messer zu kleinsten Teilen zerhackt. Das „klein gehäckselte“ Gras und das klein geschredderte Herbstlaub werden unten wieder auf den Rasen ausgegeben. Das sehr klein geschnittene Material rieselt auf den Boden, zwischen die Grashalme. Hier zersetzt es sich und dient dem Rasen als wertvoller Gründünger. Die durch das Mähen, bzw. Wachstum des Rasens, entzogenen Nährstoffe bleiben so an Ort und Stelle und führen dem Rasen die Nährstoffe wieder zurück – so entsteht ein sehr ökologischer und umweltfreundlicher Kreislauf. Achten Sie bei dieser Alternative darauf, dass nicht zu viele Blätter den grünen Teppich bedecken. Ist es ein sehr großer Laubteppich, welcher den Rasen bedeckt, greifen Sie lieber zum Laubbläser zur Laubbeseitigung.

Laub blasen und saugen

Herbstlaub sinnvoll nutzen

Haben Sie die Blätter mit dem Laubbläser auf Ihrem Hof oder Ihrem Grundstück zusammen geblasen, so gibt es verschiedene nützliche Möglichkeiten zur Nutzung, bevor Sie diese einfach in die Biotonne zur Entsorgung geben. Herbstlaub kann sinnvoll in Ihrem Garten genutzt werden.

Häckseln Sie die Blätter beispielsweise mit dem Gartenhäcksler, bzw. gleich beim Laubsaugen mit dem Laubhäcksler, klein und geben Sie diese auf den Komposthaufen zur Verrottung. Kompostierung von Blättern sorgt für eine natürliche Humusbildung. Um das Mischverhältnis auf einem Komposthaufen aufrecht zu erhalten, sollten Sie neben gehäckselten Herbstblättern auch biologisch abbaubare Küchenabfälle, Rasenschnitt und Heckenverschnitt zugeben. Auch den Heckenverschnitt, Äste und Zweige, können Sie gut mit dem Gartenhäcksler zerkleinern. Nur klein gehäckslete Blätter und Äste verrotten auf dem Kompost besonders gut.

Wenn Sie ausreichend Platz in Ihrem Garten haben können Sie mit einem Laubhaufen Tieren und Insekten ein nützliches Winterquartier schenken. Auch Frösche, Eidechsen und Spinnen nutzen Laubhaufen als Kälteschutz. Vielleicht findet sich hier ein Platz in Ihrem Garten um Tieren ein kleines Winterquartier zu schenken. So nutzen Sie das Laub sinnvoll, welches Sie zuvor von Wegen und Hofeinfahrten zusammengetragen haben. Dank Laubbläser haben Sie ein blätterfreies Grundstück und freie Gehewege - Tiere bekommen durch den Blätterhaufen ein tolles und warmes Winterquartier.

Herbstlaub schützt und ernährt Wurzeln von Sträuchern und Beeten: Verteilen Sie etwas Herbstlaub auf dem Boden unter Sträuchern und Büschen in Ihrem Garten. Die Blätterschicht schützt die Wurzeln der Pflanzen vor zu viel Kälteeinwirkung. Auch Beete profitieren von Herbstblättern. Verteilen Sie die bunten Blätter auf Ihren Beeten im Garten oder Schrebergarten. Die Blätter lassen die wertvolle Erde nicht zu schnell austrocknen und außerdem versorgen die Blätter, welche durch Mikroorganismen zersetzt werden, die Beete mit wichtigen Nährstoffen. Besonders gut zersetzen sich klein gehäckselte Blätter.

Sie sehen Herbstlaub, das Sie mit dem Laubbläser, beispielsweise von versiegelten oder asphaltieren Flächen auf Ihrem Grundstück oder öffentlichen Gehwegen zusammengetragen haben, ist viel zu schade um es in der Biotonne „einfach zu entsorgen“.

Laub blasen und saugen