Kettensägen


IKRA Elektro Kettensäge IECS 2240 TF

Artikel-Nr.: 71207350

EAN: 4010951710282

derzeit nicht lieferbar

94,90 € inkl. MwSt.

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Elektro Kettensäge IECS 2240 TF 71207350

Artikel wieder ab 05.01.2019 verfügbar

 

IKRA Elektro Kettensäge IECS 2240 TF (2.200 Watt) mit Antivibrationskette und Markenschwert von OREGON (werkzeuglose Kettenmontage- und Spannung) - Schnittlänge ca. 39,7 cm - ergonomischer Handgriff mit Softgrip für komfortables Arbeiten - einfache Ketten- und Schwertmontage dank Spezial-Standgriff

 

Produkt Details

 

  • Leistung:
    • leistungsstark: 2.200 Watt

 

  • Kette und Schwert:
    • Markenschwert und Sägekette von OREGON
    • vibrationsarme Kette (Antivibrationskette)
    • Schnittlänge 397 mm
    • werkzeuglose Kettenmontage & Kettenspannung
    • einfache Ketten- und Schwertmontage (Spezial-Standgriff)
    • automatische Kettenschmierung
    • Ölstandsanzeige

 

  • Handgriff & Fällgriff:
    • ergonomischer Handgriff mit Softgrip (Softgriff)
    • komfortabler Fällgriff für horizontalen & vertikalen Schnitt

 

  • Sicherheit & Bremsen:
    • mechanische Auslaufbremse (Kettenbremse):
      bringt Sägekette im Notfall sofort zum Stehen
    • mechanische Rückschlagbremse (Handbremse):
      ein gefährliches Zurückschlagen des Schwertes wird verhindert (Kick-Back)
    • Kettenfangbolzen:
      Verletzungen durch eine gerissene Kette werden verhindert
    • Krallenanschlag aus Metall:
      ermöglicht es, beim Sägen den Motorblock am Holz zu fixieren
    • Sicherheitsschalter mit Einschaltsperre:
      verhindert, dass die Kette unbeabsichtigt anlaufen kann

 

  • Sonstiges:
    • einfache Bedienbarkeit
    • komfortables Arbeiten
    • Kabelzugentlastung
    • inkl. Schwertschutz

 


 

Ihre Vorteile mit einer Elektro Kettensäge

 

  • Ausdauer:
    gleichbleibende Ausdauer dank kontinuierlicher Stromversorgung

     

  • keine Unterbrechungen:
    keine Unterbrechung beim Sägen nötig, da die Energie für den Motor direkt aus dem Stromnetz (Steckdose) kommt

     

  • weniger Wartung:
    kein Zündkerzenwechsel und kein Benzin auffüllen nötig (wie bei Benzin Kettensäge)

     

  • geringes Gerätegewicht:
    durch externe Stromversorgung geringeres Gewicht als Benzin Kettensägen

     

  • keine Akkuladezeiten:
    kein Akkuwechsel oder Akku aufladen und nachladen nötig, da Energie direkt aus dem Stromnetz bezogen wird

     

  • keine Abgase:
    keine lästigen und gesundheitsschädlichen Abgase in Ihrem Garten wie bei Benzinkettensägen

 


 

Produktbeschreibung

Die Elektrokettensäge IECS 2240 TF von IKRA eignet sich hervorragend zur Entastung, Baumfällung, Ablängung von Baumstämmen und Herstellung von Kaminholz für den Holzofen. Der Motor der kettenbetriebenen Säge hat eine Leistung von starken 2.200 Watt. Mit einer Schnittlänge (Nutzlänge) von ca. 40 Zentimetern und einer Kettengeschwindigkeit von 12,1 m/s lassen sich auch breitere Baumstämme und Äste einfach „wie Butter schneiden“. Die Kettensäge hat eine besonders hohe Durchzugskraft.

Die Bedienung der günstigen Elektro Kettensäge ist besonders leicht, außerdem ist sie sehr handlich – sie liegt beim Sägen gut in den Händen. Die robuste und zuverlässige Brennholz-Kettensäge wird mit Original Markenschwert mit Umlenkstern und Sägekette vom Weltmarktführer für Sägeketten OREGON ausgeliefert. OREGON Kettensägen-Schwerter und Ketten stehen für eine perfekte Schnittleistung, Zuverlässigkeit und erfüllen höchste Sicherheitsstandards. Die Sägekette von OREGON zeichnet sich durch verringerte Vibration aus. Mit der vibrationsarmen Kette erreichen Sie eine besonders hohe Schneidleistung. Mit der Antivibrationskette arbeiten Sie außerdem kräfteschonend und haben eine sichere Kettenführung.

Die OREGON Sägekette und das Kettensägenschwert lassen sich einfach montieren. Der Ritzeldeckel lässt sich werkzeuglos einfach und schnell mit der seitlich angebrachten Spannschraube (Knebelschraube) öffnen. Sie benötigen kein Werkzeug zum Öffnen des Ritzeldeckels und zur Ketten- und Schwertmontage. Dank Spezial-Standgriff steht die Elektro Kettensäge sicher und standfest, z.B. während dem Wechsel der OREGON Sägekette. Das Spannen der Kette erfolgt mithilfe des integrierten, außen am Ritzeldeckel angebrachten, Kettenspannrings. Die Kettenspannung kann so werkzeuglos ausgeführt werden. Das vereinfacht die Kettenmontage und die Kettenspannung sehr.

IKRA Kettensäge IECS 2240 TF

Die integrierte Kettenschmierung versorgt die Sägekette während der Sägearbeit automatisch und fortwährend mit Schmieröl. Der Öltank derE-Kettensäge fasst 210 Milliliter Öl. Durch das, am Öltank integrierte, Ölsichtfenster können Sie immerzu  schnell feststellen ob sich noch ausreichend Öl im Tank befindet. Müssen Sie Öl einfüllen können Sie dies geschwind durch einfaches Auf- und Zudrehen des Drehverschlusses, oben am Gerät, erledigen. Um die stetige Dauerschmierung der Sägekette zu garantieren, achten Sie stets darauf, dass sich genug Öl im Tank der Gartenkettensäge befindet. Tipp: Nutzen Sie als Kettensägenöl idealerweise Bio-Kettenöl. Kettensägenöl finden Sie auch bei uns im IKRA Webshop. Die automatische Kettenschmierung sorgt für gefahrloses Arbeiten und Langlebigkeit von Kettensäge und Sägekette.

Die Elektro Motorsäge mit Kette ist standardmäßig mit allen grundlegenden Sicherheitsvorrichtungen zu Ihrem Schutz und zur Hemmung von Verletzungen ausgestattet. Die elektrisch betriebene Brennholzsäge verfügt über folgende Sicherheitseinrichtungen: mechanische Rückschlagbremse, mechanische Auslaufbremse, Handschutz und Kettenfangbolzen.

Die Handbremse (Rückschlagbremse) setzt ein wenn Sie mit der Schwertspitze der Kettensäge auf einen festen Gegenstand treffen. Ein gefährliches Zurückschlagen des Schwertes wird verhindert (Rückschlageffekt).

Die Kettenbremse (Auslaufbremse) sorgt für das automatische Abbremsen der laufenden Kette, nachdem die Kettensäge ausgeschaltet wurde. Die Kettenbremse wird durch das Loslassen des An-Aus-Schalters (Power-Knopf) in Kraft gesetzt. Auch der Handschutz kann die Auslaufbremse auslösen.

Der Handschutz schützt Ihre Finger und die Hand vor Verletzungen durch Kettenkontakt. Blockiert die Kettensäge, beispielsweise wenn die Spitze auf einen festen Gegenstand trifft, so löst der Handschutz die Kettenbremse aus. Der Handschutz wird durch den Handreflex nach vorne, Richtung Kette, gedrückt. Die Kette wird dadurch sofort gestoppt und schützt Sie so vor Verletzungen. 

IKRA Kettensäge IECS 2240 TF

Falls es während dem Sägevorgang zu einem Kettenbruch kommt, fängt der Kettenfangbolzen das schlagende Kettenende ab und zieht dieses zur Sicherheit ins Gerät ein. So werden Verletzungen an der Hand verhindert.

Die strombetriebene Motorkettensäge hat vorne und hinten ergonomische und komfortable Handgriffe mit Softgrip. Das Softgrip am Handgriff verhindert das Verrutschen der Hand. Der sogenannte Softgriff sorgt also für einen sicheren Halt und eine bequeme Handhabung. Außerdem trägt das Softgripmaterial dazu bei, dass man bei längerem Arbeiten mit der Elektro-Kettensäge keine unangenehmen Blasen an den Händen bekommt.

Am hinteren Handgriff der Elektro Motorsäge sind Startknopf und Sperrknopf  (Sicherheitsschalter) zum Starten des Gerätes untergebracht. Mit dem, am hinteren Handgriff seitlich verlängerten, Fällgriff können Sie Vertikal- und Horizontalschnitte durchführen. Wenn Sie den Griff standardmäßig oben anfassen führen Sie also einen Vertikalschnitt durch. Wenn Sie den seitlichen Fällgriff nutzen führen Sie einen Horizontalschnitt mit der elektrischen Kettensäge durch. Holz lässt sich mithilfe des Fällgriffs gezielter schneiden, sowie komfortabler und kräfteschonender durchtrennen.

IKRA Kettensäge IECS 2240 TF

Mit dem integrierten Krallenanschlag an der kettenbetriebenen Motorsäge können Sie beim Sägen den Motorblock mit der laufenden Sägekette sicher zum Schneiden am Holz zu fixieren. Ein unkontrolliertes Ausschlagen der Motorsäge wird so erschwert. Durch den nützlichen Krallenanschlag kann zusätzlich eine Art Hebelwirkung genutzt werden, um deutlich gezielter Druck auf die Sägekette zu bewirken.

Die Kabelzugentlastung sorgt dafür, dass die Steckverbindung zwischen Verlängerungskabel und Kettensäge stets gesichert ist. Sie verhindert das Lösen des Kabels bei der Arbeit. Zur Kabelfixierung machen Sie einfach eine enge Schlaufe in das Stromkabel und schieben diese durch die vorgesehene Öffnung an der Kettensäge, die sogenannte Kabelzugentlastung. Der Zugentlastungshaken befindet sich am hinteren Handgriff.

Im Lieferumfang ist ein Schwertabdeckung enthalten. Diesen nutzen Sie, um das Schwert und die Kette der Kettensäge bei der Lagerung abzudecken. Das verhindert Verletzungen und das Einstauben des Schwertes sowie der Kette. Lagern Sie die Motorsäge mit Kette an einem für Kinder unzugänglichen Ort, welcher idealerweise abschließbar ist. Denkbar sind hier beispielsweise Garage, Keller oder Gartenlaube.

IKRA Kettensäge IECS 2240 TF

FAQ zum Arbeiten mit der Kettensäge

Dürfen sich Kinder und Hunde in der Nähe aufhalten wenn ich mit der Kettensäge arbeite?

Verhindern Sie, dass sich während der Arbeit mit der Motorkettensäge Haustiere oder Kinder im Arbeitsbereich aufhalten. Spielende Kinder und herumtollende Hunde lenken Sie von der Arbeit ab, bzw. stellen eine Gefahr dar. Bitte beaufsichtigen Sie während der Arbeit mit der Motorkettensäge keine Kinder oder Hunde.

Dürfen sich Personen in meiner Nähe aufhalten wenn ich mit der Kettensäge arbeite?

Andere Personen sollten einen gewissen Sicherheitsabstand einhalten während Sie mit der Kettensäge arbeiten. Bei laufender Sägekette gibt es immer einen Gefahrenbereich, den so genannten Schwenkbereich. Dieser Bereich beträgt ca. zwei Meter. In diesem Umkreis um den Sägeführer darf sich aus Sicherheitsgründen keine andere Person aufhalten. Arbeiten Sie aber generell nicht völlig alleine. Es sollte immer eine Ihnen bekannte Person in Rufweite zur Verfügung stehen. Im Notfall kann diese Person dann „Erste Hilfe“ leisten oder den Notarztwagen oder Krankenwagen verständigen. Auch einen Verbandskasten sollten Sie bei der Arbeit mit der kettenbetriebenen Säge in greifbarer Nähe haben.

Was ist mit Stolperfallen und Rutschgefahr beim Sägen?

Entfernen Sie aus Ihrem Arbeitsbereich alles worauf Sie ausrutschen könnten oder worüber Sie stolpern könnten. Gefahrenquellen sind hier beispielsweise herumliegende Äste und nasses Laub oder auch Eis und Schnee.

Was ist eine korrekte Haltung beim Arbeiten mit der Kettensäge?

Halten Sie die elektrisch betriebene Kettensäge immer fest mit beiden Händen. Umfassen Sie den hinteren Handgriff mit der rechten Hand und den vorderen Handgriff mit der linken Hand. Arbeiten Sie nicht mit krummem Rücken und achten Sie immer auf einen ausreichend festen Stand. Achten Sie auf einen hindernisfreien und rutschfesten Untergrund. Halten Sie jederzeit das Gleichgewicht und arbeiten Sie mit der Kettensäge nicht auf einem Gerüst oder einer Leiter. Möchten Sie Äste an höherer Stelle des Baumes erreichen nutzen Sie hierfür besser einen Entaster von IKRA. Mit der Hochkettensäge erreichen Sie locker Äste und Zweige in vier Metern Höhe.

IKRA Kettensäge IECS 2240 TF

Welche Kleidung wird für das Arbeiten mit der Kettensäge empfohlen?

Details zu Schutzkleidung finden Sie auch in unseren Geräte- und Gartentipps. Dort erfahren Sie übersichtlich welche Schutzbekleidung warum Pflicht ist und warum diese sinnvoll ist.

  • Schnittschutzhandschuhe
  • Schnittschutzhose
  • Eng anliegende Oberbekleidung
  • Schnittschutzjacke
  • Gesichtsschutz bzw. Schutzbrille
  • Gehörschutz (z.B. Kapselgehörschutz)
  • Stiefel bzw. Sicherheitsschuhe

Gibt es gesetzliche Ruhezeiten wann ich die Kettensäge im Garten nicht in Betrieb nehmen darf?

Die Lärmschutzverordnung der Bundesrepublik Deutschland sieht vor, dass Sie die Kettensäge Montag bis Samstag (Werktag) nicht von 20:00 Uhr abends bis 07:00 Uhr morgens in Betrieb nehmen dürfen. An Sonntagen und Feiertagen (z.B. Tag der Arbeit, Ostern, Pfingsten, …) ist es allgemein untersagt motorisierte Kettensägen zu verwenden. Beachten Sie die gesetzlichen Ruhezeiten und nehmen Sie Rücksicht auf Ihre Nachbarn.

Kann ich mittags oder spät abends mit der Kettensäge arbeiten?

Generell spricht nichts dagegen in der Mittagszeit die Kettensäge zu verwenden. Sägen Sie möglichst nicht in der heißen Mittagssonne im Sommer. Hier ist die Konzentration durch die Hitze besonders gering und Ermüdungserscheinungen besonders hoch. Führen Sie Arbeiten mit der Motorkettensäge generell nur bei ausreichend Tageslicht oder bei guter künstlicher Beleuchtung durch. Nur so können Sie erkennen was Sie sägen und nur so haben Sie das Verlängerungskabel stets im Blick. Achten Sie bei der Zeitwahl auf gesetzliche Ruhezeiten. (siehe oben)

Kann ich bei Regen mit der Kettensäge arbeiten?

Nutzen Sie die Elektro Kettensäge weder bei Regenwetter noch bei übermäßiger Nässe. Sollte es während dem Kettensägen beginnen zu regnen schalten Sie die Säge ab, nehmen Sie sie vom Stromnetz und bringen Sie das Gerät an einen trockenen Ort. Sollte sich ein Gewitter (Blitz und Donner) ankündigen benutzen Sie auch hier keinesfalls die Elektro Kettensäge. Auch bei Nebel empfiehlt es sich nicht mit der Kettensäge zu arbeiten. Hier ist die Sicht eingeschränkt und Sie erkennen möglicherweise nicht was Sie sägen, bzw. übersehen deutlich leichter das Verlängerungskabel.

Ist die Kettensäge sicher?

Die strombetriebene Motorsäge verfügt standardmäßig über die folgenden Sicherheitsvorrichtungen:

  • Kettenbremse (Mechanische Auslaufbremse)
  • Handbremse (Mechanische Rückschlagbremse)
  • Kettenfangbolzen
  • Krallenanschlag aus Metall
  • Sicherheitsschalter mit Einschaltsperre

Benötigt man einen Kettensägenfüherschein?

Wenn Sie Erstanwender sind und mehr über das Sägen mit einer Kettensäge, Sicherheitsvorkehrungen oder Schutzbekleidung erfahren möchten gibt es in Deutschland die Möglichkeit spezielle Kettensägen-Lehrgänge zu besuchen um sich den Umgang mit einer kettenbetrieben Säge anzueignen. Erfahren Sie mehr hierzu in unseren Geräte- und Gartentipps: Motorsägenschein

Was gibt es beim Einschalten der Elektro Kettensäge zu beachten?

Stützen Sie die Elektro Kettensäge beim Einschalten sicher ab und halten Sie diese gut fest. Schwert und Kette der Säge müssen frei stehen. Setzen Sie nur die bereits laufende Sägekette zum Schnitt an das Holz an. Schalten Sie die Kettensäge niemals bei aufgesetzter Kette auf Holz ein.

Was ist der Rückschlageffekt und was ist ein Stechschnitt?

Lesen Sie mehr zum sogenannten Kick Back Effect in unseren Garten- und Gerätetipps. Hier wird ausführlich beschrieben was die Ursachen des Rückschlageffekts sind und wie Sie Rückschläge generell vermeiden können. Sogenannte Stechschnitte mit der Schwertspitze dürfen nur von geschultem Personal durchgeführt werden. Führen Sie als Hobbyanwender also keine Stechschnitte mit der Kettensäge durch.

Kann ich neben Holz auch andere Materialien mit der Kettensäge sägen?

Verwenden Sie die Elektro Kettensäge nicht zum Schneiden und Durchtrennen von Mauerwerk, Kunststoff (Plastik) oder sonstigen Baumaterialien, die nicht aus Holz sind. Wenn Sie die Kettensäge für nicht bestimmungsgemäße Arbeiten nutzen kann das zu gefährlichen Situationen führen. Sägen Sie mit der Kettensäge also nur bestimmungsgemäß Holz.

Was nehme ich für ein Verlängerungskabel für die Kettensäge?

Nutzen Sie zum Arbeiten mit der elektrisch betriebenen Kettensäge nur Verlängerungskabel und Kabeltrommeln welche für den Außenbereich konzipiert sind. Verwenden Sie kein zu kurzes Kabel. Das Verlängerungskabel sollte locker auf dem Boden liegen und während dem Sägen nicht unter Spannung stehen. Benutzen Sie am besten ein Verlängerungskabel in Signalfarben um es bei der Arbeit besser zu erkennen und zu differenzieren (beispielsweise rotes oder orangefarbenes Kabel). Halten Sie das Stromkabel generell fern vom Schneidbereich. Während des Arbeitsvorgangs mit der Kettensäge kann das Verlängerungskabel im Gebüsch oder Geäst verdeckt sein und versehentlich durchtrennt werden. Überprüfen Sie das Strom-Kabel vor jedem Gebrauch auf Risse oder Beschädigungen. Gerissene, poröse oder beschädigte Verlängerungsleitungen müssen unbedingt ersetzt werden.

IKRA Kettensäge IECS 2240 TF

Was kann ich mit der Kettensäge alles erledigen?

Details zu den Arbeiten mit der Elektro Kettensäge finden Sie in unseren Geräte- und Gartentipps rund um das Thema „Was können Sie alles mit der Kettensäge?“  Dort beschreiben wir Ihnen was bei den verschiedenen Arbeiten mit der Säge zu beachten und zu tun ist. Die Kettensäge können Sie generell für folgenden Arbeiten an Holz und Baumstämmen benutzen.

  • Fällen von Bäumen
  • Entastung von Baumstämmen
  • Ablängung von Baumstämmen
  • Brennholz herstellen für den Holzofen oder Kaminofen

Wie reinige ich eine Kettensäge richtig?

Eine Kettensäge reinigen Sie idealerweise nach jeder Anwendung. Entfernen Sie nach jedem Einsatz mit der Säge Harz, Staub, Sägespäne und Ölreste. Für die Entfernung von Staub und Holzspänen können Sie gut einen Pinsel oder Druckluft verwenden. Für hartnäckigere Verschmutzungen, wie Harz und Ölreste, können Sie beispielsweise einen Motorsägenreiniger und ein Multifunktionsspray nutzen. Reinigen Sie nicht nur den sichtbaren äußeren Bereich der Kettensäge, sondern auch das Kettenrad im Inneren. Hilfreiche und ausführliche Tipps zur Reinigung von Kettensägen lesen Sie in unseren Geräte- und Gartentipps.

Wie transportiere ich eine Kettensäge richtig?

Wenn Sie die Kettensäge transportieren möchten verdecken Sie immer das Schwert und die Kette mit der, im Lieferumfang enthaltenen, Schwertschutzabdeckung. Wenn Sie die Kettensäge tragen möchten tun Sie dies immer nur am Griff und nur im ausgeschalteten Zustand. Das Schwert richten Sie beim Tragen von Ihrem Körper weg.

Wie lagere ich die Kettensäge richtig?

Lagern Sie die elektrische Säge an einem staubfreien, trockenen und frostgeschützten Ort. Lagern Sie die Elektro Kettensäge möglichst hoch, für Kinder unerreichbar. Der gewählte Raum sollte abschließbar sein. Decken Sie das Schwert und die Kette beim Lagern routiniert mit der Schutzabdeckung ab. Diese schützt Sie vor Verletzungen und das Schwert und die Kette vor Staubablagerungen. 

IKRA Kettensäge IECS 2240 TF


 

Neukunde bei IKRA

Sich als Neukunde zu registrieren ist im IKRA Webshop ganz einfach: Klicken Sie oben rechts auf "Mein Konto".

Mein Konto bei IKRA

Es öffnet sich ein Dialogfenster. Hier klicken Sie auf den Button "weiter" bei "Als Neukunde registrieren".

Neukunde IKRA

Nachdem Sie die Registrierung im Formular abgeschlossen haben erhalten Sie sofort eine E-Mail mit Ihrem 10%-Gutschein-Code. Diesen können Sie direkt bei Ihrer Erstbestellung hier im Shop einlösen. Den Gutscheincode geben Sie vor dem Absenden Ihrer Bestellung im Warenkorb ein.

Sparen Sie noch heute 10% als Neukunde bei IKRA.

 

Die IKRA Vorteile

Vorteil IKRA Nr. 1 40 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Gartengeräten

Seit 1977 produzieren wir für unsere Kunden nützliche Akku-, Elektro-, und Benzin-Gartengeräte. Wir blicken auf eine erfolgreiche Firmengeschichte von über 40 Jahren zurück. Sie erwerben ein hochwertiges Markenprodukt von IKRA – Gartengeräte sind seit über 40 Jahren unsere Spezialität und Leidenschaft.
 

Vorteil IKRA Nr. 2 Ersatzteile und Zubehör

Das große Plus von IKRA ist, dass wir einen hervorragenden Ersatzteilservice zu bieten haben. Ersatzteile für alle IKRA Gartengeräte können Sie problemlos bei uns hier im Shop bestellen. Auch passende Zubehörartikel, wie beispielsweise Sägeketten oder Fadenspulen, für bestimmte IKRA Geräte sind stets online verfügbar. Selbstverständlich hält IKRA auch für ältere Artikel noch Ersatzteile und Gartengeräte Zubehör bereit. Kundenservice und Funktionalität werden bei uns großgeschrieben. Kein Frust beim schönsten Hobby der Deutschen – Wohlfühlen im Garten und auf dem Rasen mit IKRA Markengeräten. Sollten Sie für Ihr Gartengerät nicht das passende Ersatzteil oder Zubehör in unserem Shop finden, wenden Sie sich bitte an unsere freundliche Kundenhotline:
+49 (0) 6071-3003-0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.
 

Vorteil IKRA Nr. 3 Kundenservice

Profitieren Sie vom exklusiven IKRA Kundenservice. Sie erhalten exzellente und kompetente Unterstützung bei all Ihren Fragen rund um die Inbetriebnahme und den Betrieb von IKRA Gartengeräten. Wir helfen Ihnen schnell und zuverlässig weiter. Technische Fragen für alle Geräte beantworten wir Ihnen gerne. Unsere Kunden Hotline:
+49 (0) 6071-3003-0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.
 

Vorteil IKRA Nr. 4 4 Jahre Garantie optional

Optional haben Sie die Möglichkeit die Herstellergarantie von zwei Jahren auf vier Jahre zu erweitern. Damit unterstreichen wir die Langlebigkeit und die Qualität unserer Produkte. Genießen Sie die sorgenfreie Nutzung unserer hochwertigen und langlebigen IKRA Gartengeräte. Unsere kompetente Kundenhotline und Technikhotline steht Ihnen während der kompletten Garantiezeit mit Rat und Tat zur Seite. Sollte Ihr Gerät während der Garantiezeit einen Defekt aufweisen garantieren wir eine schnelle Reparatur. Tritt ein Servicefall ein kontaktieren Sie uns und Sie können das defekte Gerät kostenfrei an uns senden. Auch der Rückversand des reparierten Geräts oder des ausgetauschten Geräts (Ersatzgerät) zurück zu Ihnen ist für Sie kostenfrei. Die Garantieverlängerung können Sie während des Bestellprozesses im Warenkorb vornehmen. Im Warenkorb können Sie die Garantieverlängerung mit nur einem Mouse Klick Ihrer Bestellung zubuchen. Profitieren Sie volle vier Jahre von unserem kompetenten Service für unsere langlebigen Qualitätsprodukte.

 

IKRA Gartentipps

Die nützlichen Geräte- und Gartentipps von IKRA: Das könnte Sie im Zusammenhang mit Elektro Kettensägen interessieren:

  1. So gehen Sie richtig mit Ihrer Kettensäge um
  2. Elektrische Kettensägen vs. Benzin Kettensägen
  3. Was können Sie alles mit der Kettensäge?
  4. Kettensäge: Schutzkleidung
  5. Kettensäge: Schutz von Personen
  6. Kettensäge: Arbeitsplatzsicherheit
  7. Kettensäge: Korrekte Körperhaltung
  8. Rückschlageffekt bei Kettensägen: Ursachen und Vermeidung
  9. Tipps zur Reinigung von Kettensägen
  10. Was ist für die Wartung von Kettensägen zu beachten?
  11. Hinweise zum Kettensägenbetrieb und zur Arbeitstechnik
  12. Sicherheitsvorrichtungen an einer Kettensäge
  13. Kettensägenführerschein
  14. Kettensägenschnitzen
  15. Verlängerungskabel: Was ist zu beachten?
  16. So klappts mit dem Nachbarn ...
  17. Was sind die Vorteile von Elektro Gartengeräten?
  18. Pflege und elektrische Sicherheit
  19. Sicherheit von Personen
  20. Kabelzugentlastung

 

Leistung (Watt)
2.200 Watt
Spannung
230 V
Schwertlänge cm / Zoll
40,6 cm / 16"
Schnittlänge
39,7 cm
Kettengeschwindigkeit
12,1 m/s
Schwert / Kette
OREGON Markenschwert mit Umlenkstern & Sägekette, vibrationsarme Kette (Antivibrationskette), Kette 91PX057X (Nr. 11 / 30019571), im Lieferumfang enthalten
Kettenmontage
werkzeuglos, einfach, durch Spezial-Standgriff
Kettenspannung
werkzeuglos
Kettenschmierung
automatisch (automatischer Kettenöler)
Öltank
210 ml
Ölstandsanzeige
ja, mit Ölstandsichtfenster (Ölschauglas)
Auslaufbremse
Kettenbremse mechanisch
Rückschlagbremse
mechanisch
Krallenanschlag
ja, aus Metall
Fällgriff
ja, für Horizontal- und Vertikalschnitt
Handgriff
Softgrip (Softgriff), ergonomisch
Sicherheitsschalter
ja, mit Einschaltsperre
Kabelzugentlastung
ja
Schallleistungspegel
112 dB(A)
Gewicht
5,00 kg
Herstellergarantie
2 Jahre, optional verlängerbar auf 4 Jahre
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Datenschutz
Benzin 3in1 Rasenmäher Mulchmäher PL 4814 TL

Statt: 499,90 €*

474,90 €*