string(39) "Gartengeräte nach Einsatzgebiet suchen"

Für jedes Einsatzgebiet das passende IKRA Gartengerät

IKRA als bekannter Markenhersteller von Gartengeräten hat für jedes Einsatzgebiet rund um Ihren Garten und Ihr Grundstück das passende Gartengerät.

Rasen mähen, trimmen, mulchen & vertikutieren:
Vertikutierer und Lüfter eignen sich perfekt für die Moosentfernung und zur Bodenbelüftung auf Ihrem Rasen. Mit IKRA Rasenmähern mähen Sie kleine, mittlere und große Rasenflächen problemlos. Einige IKRA Rasenmäher können Sie als Mulcher nutzen und versorgen Ihren Rasen so mit Nährstoffen direkt aus dem Grasverschnitt. Mit IKRA Rasentrimmern oder Grasscheren arbeiten Sie Rasenkanten präzise nach, beispielsweise an Mauern und Gehwegen.

Bäume fällen, entasten und ablängen:
IKRA Kettensägen erlauben es Ihnen Arbeiten wie Baumfällungen, Entastungen oder Ablängungen auszuführen. Hohe Äste an Bäumen erreichen Sie ohne Probleme mit IKRA Hochentastern. Die Vorbereitung von Kaminholz lässt sich komfortabel erledigen. Um Äste und Zweige, beispielsweise aus Strauchverschnitt, kümmert sich der Messer- oder Walzenhäcksler.

Hecken und Sträucher schneiden:
Mit IKRA Heckenscheren führen Sie an Ihren Hecken einen perfekten Formschnitt aus. Mit Teleskop Heckenschneidern erreichen Sie Äste und Zweige an besonders hohen Hecken. Strauchscheren unterstützen Sie beim Formschnitt kleiner Hecken und beim Rückschnitt von Büschen. Die abgeschnittenen Äste und Zweige können Sie problemlos in IKRA Gartenschreddern zerkleinern.

Beete bearbeiten und vorbereiten:
Ideal geeignet zum Lockern des Bodens, zur Saatbeetvorbereitung und zur Bodenbearbeitung - IKRA Bodenhacken bzw. Kultivatoren

Gestrüpp schneiden:
Mit IKRA Sensen und Freischneidern rücken Sie Dickicht und Gestrüpp effektiv zu Leibe - scharfe Messerscheiben schneiden Äste und Zweige problemlos durch

Laub blasen und saugen:
Herbstblätter lassen sich dank IKRA Laubbläsern zu einem Haufen blasen bzw. mit IKRA Laubsaugern aufsaugen. So lassen Sie schnell das bunte Herbstlaub von Bürgersteigen vor Ihrem Haus und auf Rasenflächen auf Ihrem Grundstück verschwinden.

Schnee räumen:
Mit Schneefräsen von IKRA können Sie einfach und komfortabel Gehwege und Flächen auf Ihrem Grundstück, z.B. Garagenauffahrt und Hof, von Schnee befreien.

Rasen
Rasen
Bäume & Äste
Bäume & Äste
Hecken
Hecken
Acker
Acker
Beete
Beete
Gestrüpp
Gestrüpp
Laub
Laub
Schnee
Schnee

Rasen, Bäume & Äste, Hecken, Beete, Gestrüpp, Laub und Schnee

Einsatzgebiete für Gartengeräte kennenlernen:

Rasen mähen, trimmen, mulchen und vertikutieren

Um Ihre Rasenfläche ideal pflegen zu können haben wir eine Vielzahl nützlicher Gartengeräte für den Rasen, egal ob Benzingerät, Akkugerät oder Elektrogerät: Vertikutierer (Rasenlüfter), Rasenmäher, Mulchrasenmäher, Grastrimmer und Gartenscheren

Vertikutierer und Rasenlüfter eignen sich bestens für die Moosentfernung und die Bodenbelüftung auf Ihrem Rasengrundstück. Mit IKRA Rasenmähern mähen Sie kleine, mittelgroße und große Rasenflächen problemlos. Welcher Rasenmäher sich für Ihre Rasenfläche eignet sehen Sie in unserer Rubrik "Rasenmäher nach Fläche". Einige IKRA Rasenmäher können Sie als Mulchgrasmäher benutzen und versorgen so Ihren Rasen mit Nährstoffen direkt aus dem Grasverschnitt. Mehr zum Thema Mulchen erfahren Sie in unseren Geräte- und Gartentipps "Abgeschnittenes Gras entfernen oder Mulchen?". Mit IKRA Rasentrimmern oder Grasscheren arbeiten Sie Rasenkanten präzise nach, beispielsweise an Mauern und Gehwegen. Sicher kennen Sie neben dem Begriff "Rasentrimmer" auch die Bezeichnung "Freischneider". Was ist aber der Unterschied zwischen Rasentrimmer und Freischneider? Lesen Sie mehr in unseren Geräte- und Gartentipps.

Natürlich ergänzen sich die Rasengeräte auch gegenseitig: Mit dem Vertikutierer vertikutieren Sie im Frühling nach dem ersten Rasenschnitt die Rasenfläche. Vertikutierer und Rasenlüfter lockeren den Rasen auf, lösen Moos und andere Verfilzungen. Mehr zum Thema Vertikutieren erfahren Sie in unseren Tipps. Warum und wann sollte man vertikutieren? Ausführliche Informationen finden Sie hier: "Vertikutieren & Rasenlüften". Mit dem Rasentrimmer oder der Grasschere schneiden Sie alle Kanten und Ecken, die Sie mit dem Rasenmäher nicht erreichen. Um mit der Grasschere Rasenkanten zu schneiden, müssen Sie sich nicht bücken. Nutzen Sie hier einen Fahrstock von IKRA. Pflegen Sie Ihren Rasen mit IKRA Rasengeräten.

Rasen mähen und trimmen

Bäume fällen, Stämme ablängen und entasten, Brennholz schneiden und Äste häckseln

Kraftvolle Sägeketten sägen sich durch Holz "wie Butter". Die zuverlässigen und scharfen Kettensägenketten sind Markenprodukte vom Kettenhersteller OREGON. Für die Baumpflege können Sie hier im IKRA Shop Motorsägen und Hochkettensägen erwerben. Details zum wichtigen Bestandteil der Kettensäge - der Sägekette - finden Sie in unseren Gartentipps "Sägekette kaufen und schärfen". Selbstverständlich informieren wir Sie in den Geräte- und Gartentipps auch ausführlich rund um das Thema Kettensägen und Entaster. Besuchen Sie unsere Gartentipps um umfassend über Kettensägen informiert zu werden. Sie erfahren alles über den Umgang mit Kettensägen, Informationen über Kettensägenkunst und den Kettensägenführerschein. Wir führen auf welche Schutzkleidung Sie bei der Arbeit mit der Kettensäge benötigen und Sie lesen Details zu Sicherheitsaspekten und zum Obstbaumschnitt.

IKRA Kettensägen erlauben es Ihnen Arbeiten wie Baumfällungen, Entastungen oder Ablängungen auszuführen. Die Vorbereitung von Brennholz lässt sich komfortabel erledigen. Was eine Kettensäge so alles kann lesen Sie hier "Was kann eine Kettensäge". Hohe Äste an Bäumen erreichen Sie ohne Probleme mit Entastern von IKRA - ohne Leiter und ohne Gerüst. Besonders beliebt und begehrt sind die Hoch-Kettensägen für den Obstbaumschnitt. Erfahren Sie in unseren Gartentipps alles rund um dieses Thema. Dort erfahren Sie warum Sie den Ast am Astring schneiden müssen und wie das genau geht. Sie lesen mehr zu Wasserschossen und wie man einen Obstbaum richtig schneidet. Außerdem informieren wir Sie welche Obstbäume einen Sommerschnitt und welche einen Winterschnitt benötigen.

Nach dem Beschnitt von Bäumen, Sträuchern und Hecken sammelt sich in Ihrem Garten eine Vielzahl von Baum- und Heckenverschnitt. Um diese Äste und Zweige kümmert sich der Messerhäcksler bzw. Walzenhäcksler zuverlässig. Die klein gehäckselten Äste und Zweige können Sie nun platzsparend in die Biotonne geben oder zum weiteren Verrotten auf den Komposthaufen.

Bäume sägen und Äste schneiden

Hecken Formschnitt & Rückschnitt und Häckseln von Ästen und Zweigen

Scharfe Messer schneiden sich durch Äste und Zweige an Hecken. Für den Heckenschnitt erhalten Sie bei uns Heckenschneider (z.B. die leichte Heckenschere Ultralight) und Teleskopheckenscheren. Tipps zum Heckenschneiden und Informationen rund um die leichteste E-Heckenschere weltweit mit 2-Hand-Sicherheitsschalter erfahren Sie in unseren Gartentipps. Zusätzlich lesen Sie dort wie die Heckenscherenmesser scharf bleiben und wie man sie pflegt. Das Thema Heckenschere und Hecken wird ausführlich behandelt in unseren Garten- und Gerätetipps.

Mit IKRA Heckenscheren führen Sie an Ihren Hecken und Sträuchern einen perfekten Formschnitt bzw. Rückschnitt durch. Mit Teleskop Heckenschneidern erreichen Sie Äste und Zweige an besonders hohen Hecken - ohne auf einer wackeligen Leiter herumturnen zu müssen. Strauchscheren unterstützen Sie beim Formschnitt kleiner Hecken und beim Rückschnitt von Büschen. Hier haben Sie optional die Möglichkeit Teleskopverlängerungen zu erwerben, so müssen Sie sich auch mit diesen Geräten nicht mehr Recken und Strecken beim Strauchschneiden.

Informationen Ultralight Heckenschere:

Ultralight leichte Heckenschere

Beim Schneiden von Hecken ist insbesondere das Gerätegewicht ein sehr wichtiger Faktor. Das Gewicht entscheidet ob sich die Arbeit mit der Heckenschere ermüdend auf Arme und Schultern auswirkt. Die Ultralight Heckenschere FHS 1545 ist mit 1,9 kg Gesamtgewicht die weltweit leichteste Elektro Heckenschere mit Zwei-Hand-Sicherheitsschalter. Die leichte Heckenschere schont Ihre Arme und Schultern. Die Ultralight Heckenschere ist hergestellt in Deutschland (Made in Germany). Das Do-It-Yourself-Magazin SELBST bewertet die leichteste E-Heckenschere der Welt (mit 2-Hand-Sicherheitsschalter) mit der Note "SEHR GUT". Leicht. Leichter. ULTRALIGHT.

Abgeschnittene Äste und Zweige können Sie problemlos in IKRA Gartenhäckslern zerkleinern. Hier haben Sie die Wahl zwischen Messerhäckslern und Walzenhäckslern. Äste und Zweige, welche Sie in die Geräte einführen werden schön klein geschnitten bzw. gepresst. Die geschredderten Äste und Zweige aus Heckenverschnitt und Co. können Sie auf den Kompost geben oder platzsparend in die Biotonne werfen.

Hecken schneiden

Saatbettvorbereitung und Bodenlockerung

Legen Sie den Spaten und die klassische Hand-Hacke beiseite und lassen Sie zur Saatbeetvorbereitung und Bodenlockerung die starken motorisierten Bodenhacken von IKRA ran. Verabschieden Sie sich davon sich ständig zu bücken oder auf Knien Ihr Beet zu bearbeiten. Ideal geeignet zum Lockern des Bodens, zur Saatbeetvorbereitung und zur Bodenbearbeitung - Bodenhacken von IKRA. Mit Bodenkrümlern von IKRA können Sie die verschiedensten Böden bearbeiten, beispielsweise sandige oder lehmige Böden.

Mit der Bodenhacke FEM 1500 ist es gar möglich verschiedene Beetbreiten zu bearbeiten. Die geringste mögliche Breite ist 17cm. Das ist besonders praktisch und nützlich bei eher schmalen Beetabschnitten. Nutzt man alle sechs Hacksterneinheiten bahnen sich extrabreite 45 Zentimeter durch Ihren Garten und Ihre Beete.

Bodenhacken erzeugen mit ihren Hackmessern einen schönen feinkrümeligen Boden, der nun wunderbar bepflanzt werden kann, beispielsweise mit Gemüsepflanzen oder Blumen. Der Kultivator ist zum Umgraben und Verfeinern von Erde in Blumenbeeten und Gemüsebeeten eine echte Hilfe. Auch Unkraut und Wurzeln im Beet jäten die Bodenhacken mit ihren scharfen Messern ohne Probleme. Unverzichtbar für jeden Hobbygärtner mit Gemüsegarten: IKRA Bodenhacken

Boden bearbeiten Saatbeetvorbereitung

Gestrüpp und Dickicht schneiden

Die scharfen Messerscheiben von Sensen und Freischneidern arbeiten sich problemlos durch dickhalmiges Gestrüpp und Dickicht in Ihrem Garten. Die Messer nehmen es beispielsweise einfach mit Distel- und Brennnesselbewuchs auf.

Mit IKRA Sensen und Freischneidern rücken Sie Dickicht und Gestrüpp effektiv zu Leibe - scharfe Messerscheiben schneiden Äste und Zweige ohne Probleme. Freischneider schaffen sogar Äste von bis zu 20 mm locker. Freischneider und Sensen werden neben der Messerscheibe auch mit einer Fadenspule ausgeliefert. Damit können Sie auf Ihrer Rasenfläche Rasenkanten an Mauern, Wänden, Zäunen, bzw. an Wegrändern ganz einfach trimmen. Eine tolle Kombination gegen Gestrüpp und für den Rasenpräzisionsschnitt: IKRA Sensen und Freischneider - Wie Sie mit dem Freischneider mit Messeraufsatz und Spulenaufsatz arbeiten und was er so alles kann lesen Sie in unseren Geräte- und Gartentipps unter "Arbeiten mit dem Freischneider".

Was ist nun eigentlich der Unterschied zwischen Rasentrimmern, Sensen und Freischneidern? Das erklären wir Ihnen ausführlich in unseren Gartentipps. Lesen Sie unter "Rasentrimmer vs. Sense & Freischneider" mehr Wissenswertes über die drei Gartengeräte für den Rasen bzw. gegen Gestrüpp.

Rasen trimmen Gestrüpp schneiden

Laub blasen und saugen

Möchten Sie mühelos Laub vom Gehweg oder Rasen pusten? Oder möchten Sie ohne großen Aufwand Herbstblätter vom Bürgersteig vor Ihrem Grundstück saugen? Der Herbst bringt die farbenfrohe Blätterpracht nicht nur an die Bäume sondern auch irgendwann auf den Boden auf oder vor Ihrem Grundstück. Verzichten Sie auf Besen und Rechen und greifen Sie zu Laubbläsern und -saugern. Laub entfernen mit dem Rechen oder durch Kehren mit dem Besen sind zeitraubend und kräftezehrend.

Herbstblätter lassen sich dank IKRA Laubpustern problemlos zu einem Haufen blasen bzw. mit IKRA Blattsaugern aufsaugen. So lassen Sie schnell das bunte Herbstlaub von Gehwegen vor Ihrem Grundstück und auf Rasenflächen verschwinden.

Genau wie bei Schnee im Winter sind Sie im Herbst zur Räumung von Blättern vor Ihrem Grundstück auf Fußgängerwegen verpflichtet. Feuchtes Laub stellt eine gefährliche Rutschgefahr für Passanten dar. Kommen Sie Ihren Pflichten nach und setzen Sie zur Beseitigung von Laub auf Laubbeseitigungsgeräte von IKRA.

Vorurteil: Sie sind ohrenbetäubend laut, stinken nach Benzin und sind unglaublich schwer: Benzin Laubbläser – Vorurteile gegenüber Laubbläsern gibt es viele und sie halten sich hartnäckig. Lesen Sie mehr zum Thema Laubbläser und -sauger und räumen Sie mit Vorurteilen auf: "Immer Ärger mit dem Laubbläser?" - Wenn Sie immer noch der Überzeugung sind Laubbläser sind immer einfach nur laut und ohrenbetäubend, dann lesen Sie hierzu was unsere Kunden über Akku Laubbläser meinen. „Interessanterweise ist der Laubbläser gar nicht so laut wie gedacht.“ - Akku und Elektro-Laubbläser sind deutlich leiser als benzinbetriebene Laubbläser.

Laub blasen und saugen

Schnee entfernen und Wege schneefrei machen

Besonders in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz kennt man es - verschneite Landschaften, Straßen und Gehwege. Haben Sie verschneite Gehwege rings um Ihr Haus oder Schnee auf dem Hof oder vor der Garageneinfahrt? Sparen Sie wertvolle Zeit und schonen Sie Ihre Kräfte - nutzen Sie eine motorisierte Schneefräse zur effektiven Schneeräumung auf und vor Ihrem Grundstück. Verzichten Sie auf die mühsame Arbeit mit manuellen Schneeschiebern und Besen. Schnee manuell schieben oder mit dem Besen kehren ist einfach nur anstrengend und zeitintensiv.

Mit Schneefräsen von IKRA können Sie einfach und komfortabel Gehwege und Flächen auf Ihrem Grundstück, z.B. die Garagenauffahrt und den Hof, von Schnee befreien. Die Arbeit ist schnell erledigt und Sie können zurück in die warme Stube.

Im Winter sind Sie verpflichtet Fußgängerwege vor Ihrem Grundstück von Schnee zu befreien. Der Winterdienst soll die Verkehrsmobilität erhalten und Gefahrenquellen wie das Ausrutschen von Fußgängern verhindern. Alles zur Schneeräumpflicht lesen Sie ausführlich unter "Winterdienst: Schnee räumen".

Schnee schieben