Kettensägen

sortieren nach

Brennholzvorbereitung und Baumpflege: Kettensägen und Entaster von IKRA

Kraftvolle Sägeketten sägen sich durch Holz "wie Butter". Für die Baumpflege können Sie hier im IKRA Shop kräftige und leistungsstarke Kettensägen erwerben. Mit den Motorsägen bereiten Sie problemlos Ihr Kaminholz für den Winter vor. Außerdem können Sie mit den starken Geräten Baumfällungen, Entastungen oder Ablängungen ausführen.

Planen Sie Ihren Obstbaum auszulichten oder möchten Sie an Ihrem Laubbaum Äste und Zweige an der Baumkrone erreichen - ohne auf einer wackeligen Leiter oder einem Gerüst herumzuturnen? Zur Obstbaumpflege und zum Auslichten von Baumkronen erhalten Sie bei uns höhenverstellbare Teleskop Entaster. Vom Boden aus erreichen Sie so perfekt Äste in bis zu vier Metern Höhe.

Alle Kettensägen und Entaster von IKRA sind mit hochwertigen Marken Schwertern und vibrationsarmen Sägeketten von OREGON ausgestattet.

sortieren nach

Mit oder ohne Kabel: Kettensägen sägen Holz kurz und klein

Kettensägen sind für die verschiedensten Aufgaben der perfekte Partner. Haben Sie auf Ihrem Grundstück beispielsweise einen Baum zu fällen, greifen Sie zur Kettensäge. Den gefällten Baum können Sie mit der Motorsäge dann auf dem Boden gut entasten. Hierunter versteht man das Abtrennen der Äste vom gefällten Baum. Anschließend können Sie den Baumstamm ablängen und in 30cm große Abschnitte schneiden. Dies dient der Brennholzvorbereitung. Durch Brennholzselbstwerbung beim Forstamt können Sie Baumstämme, nicht nur in Ihrem Garten, sondern auch direkt im Wald mit der Kettensäge bearbeiten. Auf dem Anhänger bringen Sie die vorbereiteten, abgelängten Baumstammstücke dann in Ihren Garten und bearbeiten die Holzstücke weiter. Mit dem Holzspalter oder mit der Axt können Sie die Abschnitte entsprechend vierspalten. Die Holzspalte lagern Sie abschließend in Ihrem Brennholzlager. Lagern Sie das Holz ca. ein bis drei Jahre bevor Sie es im Kamin verheizen.

Dank scharfer Kette, Durchzugskraft und Power ist die Kettensäge - auch für Anfänger - ein nützlicher Helfer beim Fällen von Bäumen, Entasten von Zweigen, beim Ablängen von Baumstämmen, beim Anlegen des Holzvorrates für den Winter und beim Bauen mit Holz. Egal für welchen Zweck Sie die nützliche Säge benötigen – mit Power steht sie Ihnen bei Arbeiten an Holz und Baum treu zur Seite.

Im Garten können Sie gut eine Elektro Kettensäge verwenden, weil hier immer eine Steckdose, entweder eine Außensteckdose im Garten oder eine Innensteckdose aus der Wohnung oder der Garage, für die Arbeit greifbar ist und zur Verfügung steht. Dank kontinuierlicher Stromversorgung können Sie unterbrechungsfrei Holzarbeiten in Ihrem Garten erledigen. Um mehr Bewegungsfreiheit zu haben können Sie selbstverständlich auch auf eine Akku Kettensäge zurückgreifen. Akkubetriebene Kettensägen sind natürlich bei Arbeiten im Wald, beispielsweise beim Ablängen von Baumstämmen für die Brennholzvorbeitung, nicht wegzudenken, denn hier gibt es keine greifbaren Steckdosen. Erfahrene Hobby-Säger von Brennholz nehmen für die kabellose Kettensäge einen geladenen Zweitakku mit in den Wald, um länger unterbrechungsfrei arbeiten zu können. Ist der erste Akku leer kann schnell der Ersatzakku eingesetzt werden. Die Arbeit kann fortgesetzt werden. Mit der Akku Kettensäge IAK 40-3025 können Sie beispielsweise knapp 40 Minuten durchsägen, mit einem Ersatzakku im Gepäck fast eineinhalb Stunden. Im Gegensatz zu Benzin Kettensägen sind akkubetriebene Kettensägen die umweltfreundlichere Alternative für Arbeiten im Wald.

Um einen Obstbaum in Ihrem Garten auszulichten, die Baumpflege durchzuführen, bzw. um Äste und Zweige an der Baumkrone eines Laubbaumes einfach erreichen zu können, ist ein Entaster ein unverzichtbares und praktisches Werkzeug. Vom Boden aus erreichen Sie Geäst in bis zu vier Metern Höhe. So können Sie die Pflegearbeiten am Baum bequem ausführen. Auch verwinkelte und schwer erreichbare Äste und Zweige erreichen Sie problemlos. Da Sie direkt vom Boden agieren können, bleibt der sichere Stand gewahrt. Sie müssen dank des Hochentasters nicht auf einer wackeligen Leiter herumturnen und auch kein Gerüst für die Arbeit am Baum aufbauen. Die teleskopierbaren Gartenwerkzeuge sind dank Aluminium- und Fiberglas Stange besonders leicht. So ist die Arbeit mit der Hochkettensäge nicht ermüdend und Ihre Schultern und Arme werden geschont.

In unseren Geräte und Gartentipps finden Sie sehr umfangreiche Informationen rund um das Thema Kettensäge. Wir vergleichen elektrische Kettensägen mit Benzin Kettensägen. Sind E-Kettensägen genauso leistungsstark trotz Elektro-Motor? Sie erfahren mehr zum Umgang mit einer Kettensäge. Wir zeigen Ihnen ausführlich auf, was Sie mit einer Kettensäge alles erledigen können und welche Schutzkleidung Sie tragen sollten. Wir erklären Ihnen was ein Rückschlageffekt (Kick Back Effect) ist und wie man diesen am besten vermeidet. Sie können lesen wie Sie ein Brennholzlager errichten und wie Sie Brennholz machen. Muss man zum Bedienen einer Kettensäge einen "Führerschein" machen? Erfahren Sie mehr über die Lizenz im Umgang mit einer Kettensäge und ob der Motorsägenkurs freiwillig ist oder doch Pflicht. Wir erklären Ihnen wie Sie eine Kettensäge reinigen und lagern. Auch die beste Sägekette verschleißt einmal. Wir informieren Sie ausführlich wie Sie die richtige Ersatzkette finden und kaufen, auch wenn Ihnen das Kettensägenmodell unbekannt ist. Anhand von Zeichnungen werden Sie detailliert sehen wie eine Kettensägenkette aufgebaut ist. Sie werden lesen warum und wie oft man eine Sägekette schärfen kann bevor man sie ersetzt. Bei einer Kettensäge sind einige Sicherheitsaspekte zu berücksichtigen. Wir haben einige Hinweise zur persönlichen Sicherheit, zum Kettensägenbetrieb und zu den Sicherheitsvorrichtungen an der Kettensäge zusammengefasst. Kettensäge und Kunst: in einem interessanten Artikel berichten wir über das Kettensägenschnitzen. Sie möchten weitere Informationen zum Obstbaumschnitt? Wir erklären Ihnen wie man einen Obstbaum richtig mit einem Hochentaster schneidet und was beim Beschneiden der Äste zu beachten ist. Sie erfahren mehr über Winter- und Sommerschnitt bei Obstbäumen, sowie Details über Wasserschossen und warum Sie immer auf Astring schneiden sollten.

Sicherheitsvorrichtungen und Schutzbekleidung

Sicherheitstipps für den Umgang mit Kettensägen für Hobbyanwender und Hobbygärtner: Jede Kettensäge verfügt über Sicherheitsvorrichtungen wie Rückschlagbremse (Handbremse), Auslaufbremse (Kettenbremse), Kettenfangbolzen und Sicherheitsschalter um ein mögliches Unfallrisiko mit dem Gerät zu reduzieren. Zusätzlich zu den verbauten Sicherheitseinrichtungen sollten Sie selbst, zu Ihrer eigenen Sicherheit, darauf achten, dass Sie beim Arbeiten mit der Motorsäge folgende, empfohlene Sicherheitskleidung tragen: Schnittschutzhose, eng anliegende Oberbekleidung, Schnittschutzjacke, Sicherheitsstiefel mit Schnittschutz und Stahlkappe, Schutzbrille (z.B. Schutzhelm mit Visier / Gesichtsschutz), Gehörschutz (z.B. Kapselgehörschützer), Schnittschutzhandschuhe – Arbeiten Sie stets vorsichtig und sicher mit Kettensägen. Tipp: Für mehr Erfahrung und mehr Sicherheit im Umgang mit Kettensägen können Sie einen Kettensägenkurs besuchen und einen Motorsägenschein erwerben. Sie erhalten so mehr Routine mit dem nützlichen Gartengerät.

Sicherheitsvorrichtungen

  • Kettenbremse (Auslaufbremse)
  • Handbremse (Rückschlagbremse)
  • Kettenfangbolzen
  • Krallenanschlag aus Metall
  • Sicherheitsschalter mit Einschaltsperre

Schutzbekleidung

  • Schnittschutzhandschuhe
  • Schnittschutzhose
  • enge und anliegende Oberbekleidung
  • Schnittschutzjacke
  • Schutzbrille (z.B. Schutzhelm mit Visier / Gesichtsschutz)
  • Gehörschutz (z.B. Kapselgehörschützer)
  • Sicherheitsschuhe oder Sicherheitsstiefel