Verlängerungskabel

sortieren nach

Verlängerungskabel

Verlängerungskabel

Haben Sie einen überschaubaren und kleineren Garten oder Rasen werden Sie sich für ein akkubetriebenes oder elektrisches Gartengerät entscheiden. Wenn Sie sich für ein Elektro-Gartengerät entscheiden ist ein Verlängerungskabel ihr wichtigster Begleiter neben dem Gartengerät um die Arbeit zu verrichten. IKRA hält in allen Bereichen für den Garten nützliche Elektrogartengeräte bereit:

Rasenmäher, Rasentrimmer, Heckenscheren, Vertikutierer, Bodenhacken und Kettensägen.

Was ist zu beachten bei der Wahl des Verlängerungskabels, bzw. der Kabeltrommel?

Zunächst einmal sollten Sie natürlich darauf achten, dass das Kabel die richtige Länge hat um den Einsatzbereich gut zu erreichen. Messen Sie die Reichweite so aus, dass das Kabel möglichst nicht unter Spannung steht, sodass es immer locker auf dem Boden liegt.

Achten Sie darauf, dass das Verlängerungskabel für den Aussenbereich geeignet ist. Der Stecker sollte in jedem Fall ein „geschützter Stecker“ sein, sodass Feuchtigkeit nicht eindringen kann.

Verlängerungskabel, die man für die Gartenarbeit einsetzt, sollten eine auffällige Farbe haben, beispielsweise rot, gelb oder orange. So ist gewährleistet, dass Sie das Kabel schnell erkennen. Besonders mit der Heckenschere und der Kettensäge ist das sehr wichtig. Kabel die man ggf. nicht erkennt werden schnell durch die scharfen Sägeketten oder Schneideblätter durchtrennt. Das führt nicht nur zu einem Kurzschluss sondern ist auch lebensgefährlich. Bitte achten Sie stets bei der Arbeit darauf wo sich Ihr Kabel wie befindet. Die grellen Farben vereinfachen dies.

Mit Verlängerungskabeln werden Sie auf Ihrem Rasen und Ihrem Garten alles erreichen. Verlängerungskabel gibt es beispielsweise in 10, 25 und 50 Meter Länge.

Kontrollieren Sie Verlängerungskabel regelmäßig und ersetzen Sie dieses, wenn sie beschädigt sind. Überprüfen Sie auch die Anschlussleitung vor jedem Gebrauch auf Beschädigung oder Risse. Beschädigte Leitungen müssen ersetzt werden.

Sorgen Sie dafür, dass das Kabel so angeordnet ist, dass es keine Stolpergefahr (Stolperfalle) darstellt, dass niemand darauf stehen bleibt, dass keine schweren Lasten darauf abgestellt werden und dass es nicht beschädigt wird.

Tragen Sie das Werkzeug niemals am Kabel, und ziehen Sie nicht am Kabel, um den Stecker aus der Steckdose zu ziehen. Halten Sie das Kabel von Wärme, Öl und scharfen Kanten fern.

Beachten Sie, dass Kabeltrommeln nur komplett ausgerollt benutzt werden. Belassen Sie bei der Arbeit kein Kabel auf der Trommel.

Rasentrimmer mit Kabel IKRA IGT 600
Rasentrimmer mit Verlängerungskabel: IKRA Elektro Rasentrimmer IGT 600

sortieren nach