Kraftpaket E-Kettensäge

sortieren nach

Kompakte Kraftpakete: Elektrische Kettensägen vs. Benzin Kettensägen

Kompakte Kraftpakete:

Elektrische Kettensägen vs. Benzin Kettensägen

Viele Menschen glauben noch immer, dass Elektro-Kettensägen weniger leistungsfähig sind als benzinbetriebene Geräte. Doch stimmt das wirklich?

Übersicht / Auswahl:

 

Leistungsstark trotz Elektro-Motor?

Das Vorurteil hält sich hartnäckig: Elektrische Kettensägen haben weniger Power als benzinbetriebene Geräte. Man sagt Elektro-Kettensägen schaffen das was Benzingeräte können so gar nicht. Das ist falsch. Mittlerweile gibt es Elektro-Kettensägen mit 2.200 W, das sind 2,2 kW. Das ist leistungsstark und damit ist auch Brennholz schneiden ein Leichtes. Durch den Stromanschluss bleibt die Leistung immer gleichbleibend – es sind keine Unterbrechungen beim Sägen notwendig um Benzin aufzufüllen, denn Energie für den Motor kommt direkt aus dem Stromnetz (Steckdose)  – übrigens: auch Benzin Kettensägen haben oft keine 2,2 kW. Es lohnt sich also ein Vergleich.

Holz mit Elektro Kettensägen von IKRA schneiden
Holz schneiden mit Elektro-Kettensägen von IKRA

Geringes Gewicht, einfache Handhabung

Kettensägen mit Elektromotor haben häufig ein geringeres Eigengewicht als Benziner. Das vereinfacht ihre Handhabung: Das Führen der Säge ist angenehmer, eine bessere Haltung ist möglich und Ihr Rücken wird geschont. Vor allem im Dauereinsatz werden Sie den Gewichtsunterschied deutlich spüren! Ihre Arme und Hände werden nicht so schnell ermüden wie bei schwereren Benzin Kettensägen. Durch die externe Stromversorgung und den fehlenden Benzinmotor ist das Elektrogerät also eine handliche und leichte Alternative zum Brennholz schneiden. Unsere Elektro Kettensäge IECS 1835 wiegt übrigens nur unter fünf Kilogramm.

Preisgünstige Kraftpakete

Die Leistung von Elektro-Motoren ist eindrucksvoll! Und auch der Preis von elektrischen Kettensägen kann sich sehen lassen. Die Geräte sind oft deutlich günstiger als Benziner. IKRA Kettensägen bekommen Sie bei uns im Shop deutlich unter 100,00 EUR.

Umweltfreundlich und geruchsfrei

Beim Sägen liegt ein übler Verbrennungsgeruch in der Luft? Dann halten Sie mit Sicherheit noch eine Benzin-Kettensäge in den Händen. Elektro-Geräte arbeiten völlig abgasfrei, stoßen also keine umweltschädlichen und lästigen Schadstoffe aus und können sogar in geschlossenen Räumen verwendet werden. Noch dazu ist ihr elektrischer Motor häufig leiser als bei benzinbetriebenen Modellen.  Trotzdem gilt: Kettensägen immer nur mit Gehörschutz verwenden! Elektro Kettensägen sind auch deutlich wartungsärmer, denn es ist kein Zündkerzenwechsel und kein Benzin-Auffüllen nötig.

Umweltfreundlich und geruchsfrei: IKRA Elektro Kettensägen
E-Kettensägen: umweltfreundlich und geruchfrei

Einfacher Start: Einschalthebel drücken und los!

Keine Kraftstoffpumpe, kein Anwerfseil und erst recht keine mehrmaligen Anwerfhübe – bei Elektro-Kettensägen müssen Sie lediglich den Sicherheitsschalter drücken, die Kettenbremse lösen und den Einschalthebel betätigen, schon startet der Motor! Das anstrengende Anwerfen wie bei Benzinern entfällt.

Fazit: Elektro-Kettensägen sind leistungsstarke Geräte, die hohe Ansprüche erfüllen und in punkto Arbeitskomfort ganz weit vorne liegen. Je nach Modell eignen sich die Sägen für sämtliche Einsätze rund um Haus und Garten.

sortieren nach